Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung

3 überzeugende Gründe für mehr Ausdauer

1. Mehr Ausdauer verbessert deine aerobe Leistungsfähigkeit
Mit progressiv wachsenden, langen Laufeinheiten erhöht sich die Anzahl der Blutgefäße und Mitochondrien in deiner aktiven Muskulatur. Damit erhöhst Du deren Fähigkeit, Sauerstoff zu verarbeiten. Die Folge ist nicht nur eine deutlich spätere lokale Muskelermüdung, sondern eine auch insgesamt deutlich verbesserte Leistungsfähigkeit.


2. Mehr Ausdauer steigert deine Muskelkraft

Je besser deine Ausdauer, desto länger kannst Du laufen und desto kräftiger werden alle an der Laufbewegung beteiligten Muskeln. Insbesondere trainierst Du dabei einen Muskel, der unermüdlich und lebenslang ohne Pause für dich im Einsatz ist: deinen Herzmuskel. Nehmen wir mal an, dir gelingt als Ergebnis deines Trainings deinen durchschnittlichen Puls um nur 10 Schläge pro Minute zu senken. Das macht dann 14.400 Schläge weniger pro Tag. In einem Jahr schon sage und schreibe 5. 256.000 Schläge. Die Belastung durch den höheren Pulses während deiner Trainingseinheiten amortisiert sich also nicht nur sehr schnell, sondern ist eine der besten Investitionen, die Du für deine Herzgesundheit tätigen kannst.

3. Mehr Ausdauer verbessert deine mentale Stärke
Dein Laufpensum mit der Zeit progressiv zu steigern kfordert insbesondere am Anfang Willenskraft von Dir. Aber sobald Du einmal in der Lage bist, ununterbrochen mehr als 2 Stunden am Stück (walk-run-walk ist ausdrücklich erlaubt!) zu laufen, bist Du damit auch mental viel stärker geworden.