Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung

Windbreaker

Hochwertige Windbreaker

Wenn der Sommer vorbei ist und es wird wieder kälter und auch windige wird, ist es an der Zeit Dich um einen Windbreaker zu kümmern, der nicht nur gut aussieht, sondern Dich auch vor Wind schützt und angenehm warm hält. Dieser sollte Dich in erster Linie durch Funktionalität überzeugen! Ein guter Windbreaker besteht meist aus wind- und wasserabweisendem Nylon. So kannst Du den Windbreaker sowohl bei Wind, als auch bei leichtem Regen tragen. Achte bei Deinem Kauf auch darauf, dass der Reißverschluss hoch abschließt. So kann kein Wind in den Kragen gelangen. Ein Windbreaker sollte im Idealfall auch eine Kapuze enthalten, um Dich noch mehr vor Regen und Wind zu schützen. Ein Tunnelzug in der Kapuze trägt zu einem festen Sitz der Kapuze bei. Ein Hüftbund sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. 

Du brauchst eine Übergangsjacke? Auch dafür gibt es eine große Auswahl an Windbreaker, die sich optimal als Übergangsjacke eignen. Wind- und wasserabweisendes Material hält Dich bei ungemütlichem Wetter warm und trocken. Der leichte und atmungsaktive Stoff ist dabei besonders angenehm zu tragen.

Erweitere Deine Sportausrüstung in jedem Fall um e

Ein Windbreaker sollte vor allem vor Wind und auch vor Regen schützen. Doch neben Witterungen wie diesen ist ein Windbreaker zudem durch modische Schnitte und Farben ebenso außerhalb des Trainings als normale Freizeitjacke geeignet – ein absoluter Allrounder sozusagen. Achte bei Deinem Kauf vor allem auf die Materialbeschaffenheit und den Tragekomfort. Wasserabweisendes und robustes Material sind Qualitätsindikatoren, auf die Du nicht verzichten solltest. Denn nur so hält der Windbreaker angenehm warm und ist gleichzeitig atmungsaktiv. Hast Du Dich einmal für einen Windbreaker entschieden, ist es Dir sicherlich auch ein enges Anliegen, dass die Jacke eine lange Lebensdauer hat. Auch aus diesem Grund solltest Du bei einem Windbreaker nicht am falschen Ende sparen.